Nächste Sitzung: Anhörung Beteiligung Planungsverfahren

Die nächste, 23. Sitzung der Enquete-Kommission findet statt am Freitag, dem 21. März 2014, 10.00 Uhr, in Mainz, Landtagsgebäude, Saal 7.

Die Enquete-Kommission wird eine Anhörung zum Thema ”Beteiligung Planungsverfahren” durchführen (Einladung). Es handelt sich wie immer um eine öffentliche Sitzung, daher sind Besucherinnen und Besucher herzlich wilkommen!

Folgende Vorlagen sind vorhanden (wird fortlaufend ergänzt):

Vorlage 16/2–257 Leitfragen
Vorlage 16/2-262 Liste der Anzuhörenden
Vorlage 16/2-263 Niombo Lomba
Vorlage 16/2-264 Dr.-Ing. Elena Wiezorek
Vorlage 16/2-265 Univ. Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann
Vorlage 16/2-266 Günther Ingenthron
Vorlage 16/2-267 Univ. Prof. Dr.-Ing. Bettina Oppermann
Vorlage 16/2-268 Univ. Prof. Dr. Hans-Liudger Dienel
Vorlage 16/2-271 Karsten Sommer
Vorlage 16/2-272 Tilmann Heuser
Vorlage 16/2-273 Univ. Prof. Dr. Peter H. Feindt
Vorlage 16/2-274 Univ. Prof. Dr. Norbert Kersting
Vorlage 16/2-270 Bericht der Landesregierung: Beteiligung Planungsverfahren
Vorlage 16/2-269 Bericht der Landesregierung: Auswertung der im Rahmen der Kommunalen
Verwaltungsreform stattgefundenen Bürgerbeteiligung

Nächste Sitzung: Auswertung 13.9. und 6.12.

Die nächste, 22. Sitzung der Enquete-Kommission findet statt am Freitag, dem 21. Februar 2014, 10.00 Uhr, in Mainz, Landtagsgebäude, Saal 7.

Die Enquete-Kommission wird sich mit der Auswertung der Anhörverfahren “Beteiligungsverfahren auf Landesebene I: Informelle Beteiligungsverfahren” und ”Beteiligung auf Landesebene II: Direkte Beteiligung” sowie den Berichten der Landesregierung beschäftigen (Einladung). Es handelt sich wie immer um eine öffentliche Sitzung, daher sind Besucherinnen und Besucher herzlich wilkommen!

Folgende Vorlagen sind vorhanden (wird fortlaufend ergänzt):

Vorlage 16/2–258 Auswertung Anhörung “Beteiligungsverfahren auf Landesebene I”
Vorlage 16/2-259 Auswertung Bericht der Landesregierung “Beteiligungsverfahren auf Landesebene I”
Vorlage 16/2-260 Auswertung Anhörung “Beteiligung auf Landesebene II”
Vorlage 16/2-261 Auswertung Bericht der Landesregierung “Beteiligung auf Landesebene II”

Nächste Sitzung: Beteiligung auf Landesebene II: Direkte Beteiligung

Die nächste, 21. Sitzung der Enquete-Kommission findet statt am Freitag, dem 6. Dezember 2013, 10.00 Uhr, in Mainz, Landtagsgebäude, Saal 7.

Die Enquete-Kommission wird eine Beteiligung auf Landesebene II: Direkte Beteiligung durchführen (Einladung). Es handelt sich wie immer um eine öffentliche Sitzung, daher sind Besucherinnen und Besucher herzlich wilkommen!

Folgende Vorlagen sind vorhanden (wird fortlaufend ergänzt):

Vorlage 16/2–238 Leitfragen
Vorlage 16/2-253 Dr. Uwe Serdült
Vorlage 16/2-255 Prof. Dr. Heinrich Oberreuter
Vorlage 16/2-246 Dr. Klaus Hahnzog
Vorlage 16/2-254 Dr. Michael Efler
Vorlage 16/2 Prof. Dr. Walter Siebel
Vorlage 16/2 Frau Christina Tillmann
Vorlage 16/2-250 Prof. Dr. Eike-Christian Hornig
Vorlage 16/2 Prof. Dr. Joachim Wieland
Vorlage 16/2-248 Prof. Dr. Oscar Gabriel
Vorlage 16/2-251 Prof. Dr. Thorsten Faas
Vorlage 16/2-256 Prof. Dr. Thorsten Faas
Vorlage 16/2-249 Herr Dieter Burgard, Bürgerbeauftragter des Landes Rheinland-Pfalz
Vorlage 16/2-252 Bericht der Landesregierung

Nächste Sitzung: Auswertungen zum Thema Informelle Beteiligungsverfahren und Direkte Beteiligung

Die nächste, 20. Sitzung der Enquete-Kommission findet statt am Freitag, dem 25. Oktober 2013, 10.00 Uhr, in Mainz, Landtagsgebäude, Saal 7.

Die Enquete-Kommission die Anhörungen zum Thema “Beteiligung in Kommunen I: Informelle Beteiligungsverfahren” sowie Auswertung des Anhörverfahrens und des Berichts der Landesregierung zum Thema Beteiligung in Kommunen II: Direkte Beteiligung” auswerten (Einladung). Es handelt sich wie immer um eine öffentliche Sitzung, daher sind Besucherinnen und Besucher herzlich wilkommen!

Folgende Vorlagen sind vorhanden:

Vorlage 16/2-242 Auswertung Beteiligung in Kommunen II – Anhörung
Vorlage 16/2-243 Auswertung Beteiligung in Kommunen II – Bericht der Landesregierung
Vorlage 16/2-244 Auswertung Beteiligung in Kommunen I – Anhörung